Articles Tagged with: Studie

Intuition: Typisch weiblich, typisch männlich? | Max-Planck-Gesellschaft

Die Intuition gilt traditionell als weiblich und wird der männlichen Vernunft gegenübergestellt. Doch existieren diese Stereotype nach wie vor? Glauben die Deutschen immer noch, dass Frauen bessere Intuition in Bezug auf Menschen haben als Männer? Diesen Fragen gingen Wissenschaftler um Gerd Gigerenzer am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung nach. Wer hat die bessere Intuition – Frauen, Männer, oder gibt es keinen Unterschied? Diese Frage stellte eine Forschergruppe aus Berlin insgesamt 1.016 deutschen Frauen und Männern. Dabei ging es sowohl um das Privat- als auch das Berufsleben. Die Ergebnisse sind überraschend: Wenn es um die Wahl des richtigen Lebenspartners geht, ist die Mehrzahl der Frauen überzeugt, dass sie die bessere Intuition haben. Und die deutschen Männer stimmen ihnen zu. Lediglich 14 Prozent der Männer vertrauen ihrer eigenen Intuition bei der Partnersuche. Das gleiche Bild zeigt sich bei anderen persönlichen Fragen……Weiterlesen


Ergebnisse der Studie „Kreativität und Intuition im Unternehmensalltag“

Traditionelle Konzepte und Strategien greifen in einer zunehmend komplexeren Wirtschaftswelt immer seltener. Eine Mehrheit der Manager ist überzeugt, dass gerade „Kreativität“ und „Intuition“ die vielleicht wichtigsten Ressourcen für den Unternehmenserfolg sein werden.

Welchen Stellenwert haben Kreativität und Intuition heute im Unternehmensalltag? Dieser wichtigen Fragestellung sind wir, Thomas Menk von MentalBusiness und Sébastien Martin von PROXIDEA | Business Evolution Advisory, in einer Studie auf den Grund gegangen.Weiterlesen